CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Wenn die Waschmaschine wandert

Im Schleudergang tanzt die Waschmaschine munter über den Dielenboden. Juliane Zimmer weiß Abhilfe.
BSH Neugeräte Waschmaschine

Waltraud S. aus Hamburg fragt: Unser Sohn zieht in eine Altbauwohnung und möchte dort natürlich auch seine Waschmaschine aufstellen. Es gibt überall nur Dielenfußboden. Da wird der Schleudergang zum Tanzvergnügen. Kann man da etwas machen?

Juliane Zimmer antwortet: An dieser Aufgabe sind schon Generationen gescheitert. Man hört von Menschen, die aus lauter Verzweiflung Sandkisten unter die Maschine gebaut haben, um die Vibrationen abzufangen.

So weit würde ich nicht gehen. Versuchen Sie es mit einer sogenannten Entkoppelungsmatte (auch Antivibrationsmatte). Das ist ein dicke, feste Gummimatte, die es im Baumarkt gibt. Maschine draufstellen und mit Wasserwaage gerade ausrichten. Bei älteren Modellen muss man außerdem prüfen, ob sie richtig ausgewuchtet sind. Die Matte verbessert die Situation, ganz verhindern kann sie das Tänzchen nicht.

Hausdoktor – SCHÖNER WOHNEN
Hausdoktor – SCHÖNER WOHNEN – Juliane Zimmer

35 Jahre lang war Juliane Zimmer Mitglied der SCHÖNER WOHNEN-Redaktion, 20 davon als stellvertretende Chefredakteurin. Als Expertin für pragmatische Lösungen beantwortet Sie Ihre Fragen rund ums Einrichten.

Haben Sie auch ein Wohnproblem? Dann schreiben Sie eine Mail an hausdoktor@schoener-wohnen.de

Vasen "Amalie" von Broste Copenhagen
Individuell einrichten mit dem SCHÖNER WOHNEN-Shop
Entdecken Sie einzigartige Möbel und Accessoires in unserem Online-Shop – von SCHÖNER WOHNEN-Redakteuren für Sie ausgewählt.