Unsere Partner

Hausdoktor Welche Farbe eignet sich fürs Dachgeschoss?

Hausdoktor: Welche Farbe eignet sich fürs Dachgeschoss?
© Cabinet
Kräftige Farben wirken in Dachwohnungen oft zu dominant. Wohnexpertin Juliane Zimmer kennt Alternativen.

Ramona A. aus Töging fragt: Wir bauen gerade das Dachgeschoss aus. Trotz des spitzen Giebels und der Holzbalken sollen die Räume hell und freundlich wirken. Kann ich auch eine andere Farbe als Weiß wählen?

Juliane Zimmer antwortet: Dachwohnungen mit frei liegenden Balken sind häufig verwinkelt und sehen mit farbigen Wänden schnell überfrachtet aus. Deshalb würde ich zu einem ruhigen Gesamtkonzept mit einer sogenannten Unfarbe raten, also Sand, helles Grau, Beige oder Naturweiß. Nehmen Sie den Farbton, der am besten zu Holz, Fußboden und Lichtsituation passt, und setzen ihn als Hauptdarsteller ein. Dann tönen Sie ihn eine Stufe dunkler ab und streichen damit jeweils eine Wand pro Zimmer und vielleicht noch den ganzen Flur.

Im Endeffekt werden die Räume alle eine Sprache sprechen – und hell und freundlich sein.

Hausdoktor – SCHÖNER WOHNEN
© SCHÖNER WOHNEN / Grafik: Silja Götz
Hausdoktor – SCHÖNER WOHNEN – Juliane Zimmer
© SCHÖNER WOHNEN

35 Jahre lang war Juliane Zimmer Mitglied der SCHÖNER WOHNEN-Redaktion, 20 davon als stellvertretende Chefredakteurin. Als Expertin für pragmatische Lösungen beantwortet Sie Ihre Fragen rund ums Einrichten.

Haben Sie auch ein Wohnproblem? Dann schreiben Sie eine Mail an hausdoktor@schoener-wohnen.de


Mehr zum Thema