Unsere Partner

Hausdoktor Wo kann man beim Renovieren sparen?

Hausdoktor: Wo kann man beim Renovieren sparen?
© BHW
Renovieren kostet Geld – aber wer an der falschen Stelle spart, wird es bereuen. Hausdoktor Juliane Zimmer sagt, wie man's macht.

Tobias B. aus München fragt: Ich will meine Altbauwohnung renovieren, habe aber ein Problem: Für mein Budget ist mein Geschmack zu teuer. Wo würden sie eher sparen? Bei den Handwerkerkosten oder den Materialien?

Juliane Zimmer antwortet: Bei keinem von beiden. Schlechte Fliesenleger können auch den schönsten Fliesenspiegel ruinieren, und der fähigste Handwerker kann die Lebenserwartung billiger Materialien nicht verlängern. Deswegen: abwarten. Nur so viel renovieren, wie das Konto verträgt, und den Rest auf später verschieben!

Hausdoktor – SCHÖNER WOHNEN
© SCHÖNER WOHNEN / Grafik: Silja Götz
Hausdoktor – SCHÖNER WOHNEN – Juliane Zimmer
© SCHÖNER WOHNEN

35 Jahre lang war Juliane Zimmer Mitglied der SCHÖNER WOHNEN-Redaktion, 20 davon als stellvertretende Chefredakteurin. Als Expertin für pragmatische Lösungen beantwortet Sie Ihre Fragen rund ums Einrichten.

Haben Sie auch ein Wohnproblem? Dann schreiben Sie eine Mail an hausdoktor@schoener-wohnen.de


Mehr zum Thema