Unsere Partner

Retro Pop – bunt wohnen

Möbel und Accessoires für den Wohnstil "Retro-Pop"
Trau Dich: Der Wohnstil Retro-Pop legt Wert auf Farbe und setzt auf unbekümmerte 70er und 80er Jahre Fröhlichkeit. Details zu den Möbeln und Accessoires in der ersten Bildergalerie auf dieser Seite.
© Jonas von der Hude
Retro-Pop als Wohnstil bringt Leichtigkeit und unbekümmerten Farbenmix in die Wohnung. Motto: Das Leben ist schwer genug, da sollte unser Rückzugsort bunt und fröhlich sein.

Artikelinhalt

Der Stil Retro-Pop

Ein wenig erinnert der Wohnstil Retro-Pop an einen Kaugummiautomaten: bunt, überraschend, voller Kindheitserinnerungen. Das liegt vielleicht auch daran, dass er die 70er und 80er widerspiegelt. Blau, Pink, Grün und Orange werden hemmungslos gemischt.

Die Formen des Retro-Pop sind schlicht bis fröhlich. Wer also mit Schlaghosen und knallbunter Disco-Ära groß geworden ist, sich zu Hause keine vornehme Zurückhaltung sondern einen fröhlichen Konkon aus Farbe, Kunststoff und Glas wünscht und auch sonst eher laut als leise ist: Voila: Retro-Pop könnte Ihr lebenslanger Begleiter werden.

Die Wirkung von Retro-Pop

Keine Frage, der Retro-Pop bringt Leichtigkeit und Unbekümmertheit in die Wohnung. Und davon kann man eigentlich nie genug haben. Allerdings sieht er schnell nach Kinderzimmer aus, wenn man ihn zu großzügig einsetzt. Eine perfekte Ergänzung sind zurückhaltende Möbel. Damit wirkt der Stil erwachsen.

Das Superstück für Retro-Pop

Ein mit Schnüren in unterschiedlichen Farben bespannter Sessel (Foto ganz oben) vereint wie kein anderes Möbel Unbeschwertheit und Retro-Laune. Trauen Sie sich!


Mehr zum Thema