CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Mythos 1: Mehr Platz, mehr Lebensqualität

Nicht unbedingt: Je mehr Stauraum vorhanden ist, desto mehr Dinge sammeln sich an, die das Leben schwer machen. Heißt im Umkehrschluss: Sich räumlich zu verkleinern und sich zu überlegen, was man wirklich braucht, muss keine Einschränkung, sondern kann eine Erleichterung sein. Oder hängen Sie wirklich an allen Kissen auf dem Sofa und brauchen Sie unbedingt mehr als ein Porzellan-Service für den Kaffee?

Tipp: Kleine Dinge, die den Unterschied machen, finden Sie im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
1x1 des Dekorierens
Wohntipps für kleine Räume
Energiesparmaßnahmen – 13 populäre Irrtümer