Unsere Partner

Hausdoktor Welche Wandfarbe passt zu dunklem Holz?

Hausdoktor: Wandfarbe: SCHÖNER WOHNEN-Farbe 01.023.04
Wandfarbe: SCHÖNER WOHNEN-Farbe 01.023.04
© Jonas von der Hude
Knallbunte Farben zu Mahagoni-Möbeln? Lieber nicht, sagt Wohnexpertin Juliane Zimmer – und nennt Alternativen.

Cornelia D. aus Offenburg fragt: Ich möchte das Schlafzimmer farblich umgestalten, aber die vorhandenen Mahagonimöbel sollen bleiben. Ich liebe Farben, auch peppige, knallige, da bin ich offen für alles. Was passt am besten zu dem dunklen Holz?

Juliane Zimmer antwortet: Ganz ehrlich? Gut, dann fange ich ausnahmsweise mal mit dem an, was leider nicht geht, nämlich allzu peppige und knallige Farben. Vor Wänden in Quittengelb, Orange, Pink oder Froschgrün würden sich Ihre Mahagonimöbel deplatziert fühlen, und Sie selbst kämen zwischen den lauten Farbtönen nicht zur Ruhe. Deshalb würde ich die Sache vorsichtiger angehen.

Zwei Wege zum Schlafzimmerglück:

1. Wände in einem altrosa Azaleenton (z. B. SCHÖNER WOHNEN-Farbe 01.023.04) streichen. Die Farbe ist so kräftig, dass sie mit den Möbeln eine optische Einheit bildet, der Raum wirkt ruhig und geschlossen. Trotzdem ist die Kombination überraschend, alles andere als langweilig, und sie kommt Ihrem Faible für starke Farben entgegen.

2. Eine weitere Möglichkeit ist das Spiel mit Hell-dunkel-Kontrasten. Dafür streichen Sie die Wände in frischem Türkis (z.B. SCHÖNER WOHNEN-Farbe 04.002.03). Vor dem hellen Hintergrund kommen die Konturen der Möbel wie Scherenschnitte zur Geltung, der Raum wirkt lebendig und gleichzeitig klassisch und zeitlos. Sie brauchen jetzt Entscheidungshilfe? Streichen Sie jeweils ein größeres Stück Tapete und hängen Sie die Farbproben für ein paar Tage an die Wand.

Hausdoktor – SCHÖNER WOHNEN
© SCHÖNER WOHNEN / Grafik: Silja Götz
Hausdoktor – SCHÖNER WOHNEN – Juliane Zimmer
© SCHÖNER WOHNEN

35 Jahre lang war Juliane Zimmer Mitglied der SCHÖNER WOHNEN-Redaktion, 20 davon als stellvertretende Chefredakteurin. Als Expertin für pragmatische Lösungen beantwortet Sie Ihre Fragen rund ums Einrichten.

Haben Sie auch ein Wohnproblem? Dann schreiben Sie eine Mail an hausdoktor@schoener-wohnen.de


Mehr zum Thema