CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Tischleuchte "Bestlite" von Gubi

Robert Dudley Best entwarf die Leuchtenfamilie "Bestlite" im Jahr 1930. Schnell wurde die Serie hiernach zu einer Ikone des britischen Designs - auch weil der damalige britische Premier Winston Churchill die Leuchte in seinem Arbeitszimmer in Whitehall nutze.

Gubi legte den nach ihrem Designer benannten Leuchten-Clan auch in Messing auf. Neben der hier gezeigten Variante gibt es auch eine Steh- sowie eine Wand-Variante der "Bestlite". Sie kostet ab 499 Euro. www.gubi.dk

Ähnliche Themen:
Kupferdeko
Trendfarbe Petrol
Einrichten mit Rottönen

Diese Fotostrecke gehört zu Mit Messing einrichten und dekorieren