Unsere Partner

Monoqi: junges Design mit Stil

Der Shopping-Club aus Berlin entdeckt für seine Kunden Jung-Designer, bietet aber auch Möbel und Wohnaccessoires von Traditionsmarken wie E15 oder Muuto an.
Monoqi: junges Design mit Stil
© Monoqi

Online seit: März 2012

Wer dahinter steckt: Ein internationales, 40-köpfiges Team um das Gründer-Duo Simon Fabich und Felix Schlegel mit Hauptsitz in Berlin. Eine Reihe internationaler Investoren unterstützt das Portal finanziell. Darunter: Designer Rolf Sachs, der ehemalige stellvertretende Geschäftsführer der Holtzbrinck-Verlagsgruppe Jochen Gutbrod, Filmproduzent Dario Suter, der Gründer des Modelabels Tom Tailer, Michel Rosenblat und Investor Christophe Maire.

Das gibt’s: Außergewöhnliche und sehr trendige Möbel, Wohn- und Küchenaccessoires internationaler Jung-Designer und Newcomer-Labels. Darunter Schmuck vom Designduo Fort Standard, das es schon bis in die "New York Times" geschafft hat, oder das Mailänder Möbel-Label Colé. Und auch die Möbel des deutschen Familienunternehmens Stattmann Neue Möbel, das 1896 gegründet wurde, findet man hier. Die Rubrik "Minimum used" bietet Ausstellungsstücke mit Gebrauchsspuren von Herstellern wie Vitra, Cassina, E15 oder Muuto.

Gefällt uns: Ein Blog liefert mit Interviews, Porträts und Essays viele spannende Hintergründe zu den Designern und ihren Produkten und kommt – genau wie der Shop – in ansprechendem Layout daher. Auf Facebook bekommt man bei Fragen und Beschwerden schnell Hilfe von den Monoqi-Machern.

Mitmachen: Wer sich auf der Webseite des Clubs registriert, bekommt zunächst eine Bestätigung per E-Mail, die man per Klick aktiviert. Danach dauert es ein bis zwei Tage, bis Monoqi die Einladungsanfrage geprüft hat und man seinen Zugang erhält.

Lieferung: Bis zur Lieferung der Ware vergehen ab dem Ende der Verkaufsaktion im Normalfall mehrere Wochen.

Versandkosten: Die Versandkosten richten sich nach Größe und Gewicht der Ware, der gewählten Versandart und dem Zustellungsland. Bei größeren Möbeln kann schon mal ein Betrag von über 100 Euro anfallen.

Wenn’s doch nicht gefällt: Bezahlte Waren mit einem Bestellwert von über 40 Euro können innerhalb von 14 Tagen kostenlos zurückgesendet werden. In allen anderen Fällen trägt der Nutzer die Versandkosten. Bei speziell angefertigten, verderblichen oder aus einem anderen Grund für die Rücksendung ungeeigneten Waren entfällt das Widerrufsrecht.

Der Shopping-Club im Web:monoqi.com


Neu in Einrichten