CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Petras Hamburg-Tipp: Rar

In Hamburgs Westen versteckt sich der Laden Rar. Dort findet Bloggerin Petra schöne Dinge aus aller Welt - von der Postkarte bis zum Designerstück.

Rar ist eindeutig der Laden in Hamburg, der am ehesten meinem Designgeschmack entspricht. Jeden Tag gehe ich auf meinem Weg zur Arbeit an dem Schaufenster in der Friedensalle 28 vorbei. Und fast wöchentlich drücke ich mir die Nase am neu dekorierten Schaufenster platt und staune über die vielen Schätze, die Inhaberin Anne Petersen zusammenträgt.

Petras Hamburg-Tipp: Rar

Kokeshi-Puppe, Klassiker und Computertische

Alle Dinge im Laden werden mit viel Liebe und gutem Geschmack ausgewählt. Aus der ganzen Welt finden die Produkte ihren Weg nach Ottensen: Elefantengraskörbe aus Ghana, Kokeshi-Puppen aus Japan und formschöne Hocker aus Süddeutschland. Nur selten sieht man so viel besondere Sachen auf kleinem Raum. Auf ca. 70 Quadratmetern versammelt sich also eher unbekanntes Design und der Fokus der Inhaberin liegt auf Accessoires, Kleinmöbeln, Tableware und Leuchten. Alles Dinge, die sich wunderbar einkaufen und nach Hause tragen lassen.

Petras Hamburg-Tipp: Rar

Designobjekte zum Anfassen

Ich selbst habe bei Rar schon das ein oder andere Stück gekauft und finde besonders bemerkenswert, dass hier diejenigen Designobjekte real bestaunt werden können, die man sonst nur aus dem Netz kennt. Das ist doch gleich ein ganz anderer Shopping-Genuss, wenn man das Walnussholz nicht nur sehen, sondern auch fühlen und riechen kann.

Petras Hamburg-Tipp: Rar

Von Grcic bis Muuto

Wer jetzt aber denkt, dass für die paar unbekannten Designer der Weg nach Ottensen nicht lohnt, dem kann ich getrost sagen, dass auch viele bekannte Marken zu sehen sind. Von Konstantin Grcics Computertisch über die guten alten Anglepoise-Leuchten bis hin zu den Produkten des dänischen Lables Muuto. Und natürlich gibt es Objekte von preiswert (z.B. Postkarten aus schönem Echtholzfurnier für um die 10 Euro) bis kostspielig (edle Holzschuhlöffel für ca. 119 Euro). Und wer von all den Eindrücken ganz überwältigt ist, der kann sich im kleinen portugiesischen Café Veloso nebenan bei einem Galao und leckerem Gebäck von seiner Shopping-Tour erholen.

Petras Hamburg-Tipp: Rar

Adresse und Kontakt

Rar - seltene Sachen
Friedensallee 28
22765 Hamburg
www.rar-hamburg.de

 

Öffnungszeiten:
Dienstag-Freitag: 12.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 11.00 - 16.00 Uhr
Montag: Ruhetag

Mehr von Petra: