CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Designerlexikon

  • Toshiyuki Kita
    Er wandelt zwischen den Welten: Der gebürtige Japaner Toshiyuki Kita entwirft Design für den europäischen und den asiatischen Markt.
  • Poul Kjaerholm
    Stahl statt Teakholz als natürlichem Rohstoff – mit dieser Entscheidung krempelte Poul Kjaerholm das skandinavische Design-Verständnis um.
  • Kaae Klint
    Kaare Klints "Fruit-Lantern" gilt als Grundlage für einen eigenen Lampentypus. Seine plissierte Schirmlampe ist ein echter Klassiker.
  • Hiromichi Konno
    Die Liebe zum Holz verbindet Skandinavier und Japaner: Hiromichi Konno hat in Schweden studiert und arbeitet heute in Tokyo – nicht nur mit Holz.
  • Axel Kufus
    Der von Axel Kufus erdachte "Flächennutzungsplan" rettet bis heute viele Haushalte vor dem ganz alltäglichen Durcheinander.
  • Shiro Kuramata
    Shiro Kuramata entwarf Showrooms für Issey Miyake, designte Möbel für Cappellini und galt als große Entdeckung – bis er 1991 plötzlich verstarb.