Designer-Porträt Paolo Piva

Designer-Porträt: Paolo Piva
© Wittmann
Der Pendler

Er studierte in Venedig, promovierte aber über die "rote" Bauhistorie Wiens – der Liebe zu einer Österreicherin wegen. Mit seinem Architekturlehrer Carlo Scarpa kam der Italiener in die Aufbruchsstimmung der jungen Busnelli-Neugründung B&B, für die er bis heute smarte Schranksysteme entwirft, während er sich in Wien für Wittmann den Neuinterpretationen von Polsterklassikern widmet. Gegensätzliche Pole, die er sich mit tiefen Analysen erarbeitet, und für die er die Kulturkontraste beider Länder nutzt. "In Italien” sagt Paolo Piva, "profitiere ich von der Vitalität, Österreich motiviert mich intellektuell”.

DESIGNT FÜR DIESE HERSTELLER:

Wittmann Möbelwerkstätten

B&B Italia Store München

Poliform

De Sede

ALLE PRODUKTE DES DESIGNERS


Neu in Designer-Lexikon