Designer-Porträt Jorge Pensi

Designer-Porträt: Jorge Pensi
© Jorge Pensi Design Studio
Der Grafiker

Pensi hat in Buenos Aires Architektur studiert und verließ Ende der 70er Jahre sein diktaturgebeuteltes Geburtsland Argentinien Richtung Spanien; auch beruflich eine Befreiung: In den 80ern gab es auf der ganzen Welt keinen cooleren Style-Platz als Barcelona. Pensi gründet dort mit anderen eine Designagentur, spä- ter sein eigenes Studio. Größter Erfolg wird “Toledo”– die Übersetzung eines anonymen Outdoorstuhls in eine Stahl-Aluminium-Fassung. Typisch Pensi: die grafische Inszenierung der Rückenrippen. Auch seine Küche für Poggenpohl wirkt vor allem duch ihre grafisch dramatisierten Frontflächen.

DESIGNT FÜR DIESE HERSTELLER:

Poggenpohl

Mobles 114

Amat-3

Ciatti

Perobell

WMF

B-Lux

ALLE PRODUKTE DES DESIGNERS


Neu in Designer-Lexikon