CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Designer-Porträt Paolo Rizzatto (* 1940)

Der Erneuerer
Paolo Rizzatto

Die Hauptchancen des Designs sieht Paolo Rizzatto in Neu-Arrangements von Denkweisen. Nach klassichem Architektenstart gründete er 1978 seine eigene Leuchtenfirma – Luceplan. Seine fürs moderne Wohnen wichtigste Leistung ist die komplette Neuerfindung und damit die Rehabilitierung des Typus Schirmleuchte. Aus transluzentem Kunststoff und fixiert mit Druckknöpfen schafft zum Beispiel der Schirm seiner „Costanza“ spielerisch den Spagat zwischen Wärme und Strenge. Geschaltet wird das Licht mit einem schlichten Stab, der aber auch – unerwartet – die Dimmung steuern kann.

Alle Produkte des Designers

Leuchte "Titania"
Zum Produkt
Leuchte "Titania"
Stuhl "Young Lady 901"
Zum Produkt
Young Lady 901, Alias, Paolo  Rizzatto, 2006, Aluminium, Holzgeflecht, Stuhl
Sofa "Flexus 912"
Zum Produkt
Flexus 912, Alias, Paolo  Rizzatto, , Stahl, Stoff, Sofa
Leuchte "Constanza"
Zum Produkt
Constanza, Luceplan, Paolo  Rizzatto, 1986, Aluminium, Leuchte
Leuchte "Berenice"
Zum Produkt
Leuchte "Berenice"
Leuchte "265"
Zum Produkt
265, Flos, Paolo  Rizzatto, 1973, Messing, Gusseisen, Leuchte