Designer-Porträt Philipp Mainzer

Designer-Porträt: Philipp Mainzer
© e15
Der Strenge

Eiche war lange Zeit das Antimaterial modernen Wohnens. Rehabilitiert hat es fast im Alleingang der in Hamburg geborene Philipp Mainzer. Am Design-Studienort London entwarf er extrem strenge Möbel: Eiche radikal, reduziert und roh sowie aus – im klassischen Sinne – minderwertiger Qualität, bei der noch die Spuren der Astlöcher zu sehen waren. Anfangs von traditionellen Schreinern verspottet, wurden ein langer Tisch sowie ein Hocker aus den Resten zu Bestsellern – und zur finanziellen Basis von Mainzers Firma E15, benannt nach dem Postcode von Ostlondon, wo alles begann.

DESIGNT FÜR DIESE HERSTELLER:

e15

ALLE PRODUKTE DES DESIGNERS


Neu in Designer-Lexikon