Designer-Porträt Axel Kufus

Designer-Porträt: Axel Kufus
© Markus Jans
Der Statiker

Was hat man in den 80ern nicht alles mit Regalen versucht: Man hat sie mit gepunkteter Folie hübsch gemacht, aus Glasbruch zusammengeklebt oder an rostigen Ketten aufgehängt. Kufus, heute Professor an der Universität der Künste Berlin, tat das Gegenteil, das Schlichtestmögliche. Er erdachte ein Regalsystem aus steckbaren Wangen und Böden, das sich selbst stabilisiert und ohne Werkzeug aufbauen lässt. FNP heißt es ironisch, die Abkürzung für Flächennutzungsplan. Zur Grundidee gehörte, dass es jede örtliche Tischlerei bauen kann – ein Dauererfolg wurde es aber erst durch und bei Moormann.

DESIGNT FÜR DIESE HERSTELLER:

Moormann

ALLE PRODUKTE DES DESIGNERS


Neu in Designer-Lexikon