Designer-Porträt Egon Eiermann

Designer-Porträt: Egon Eiermann
© Wilde+Spieht
Der Aufbauer

Er war der Wiederaufbau-Architekt der Bundesrepublik. Seine riesige Necker- mann-Versand-Zentrale in Frankfurt nahm mit ihren theatralischen Außentreppen schon Rogers stolzes Centre Pompidou in Paris vorweg und sein Anbau der zerbombten Kaiser-Wilhelm-Kirche am Berliner Ku’ Damm sollte ein Manifest gegen alles Gestrige werden. Wer will, erkennt in ihrem strengen Altar eine Variante des bei Architekten sehr populären "Eiermann-Tischs”. Für die wabenförmige Rasterfassade fand der Architekt eine eher profane Zweitverwertung – in seiner Fliesenverkleidung der Horten-Kaufhäuser.

DESIGNT FÜR DIESE HERSTELLER:

Wilde+Spieth

Richard Lampert

ALLE PRODUKTE DES DESIGNERS


Neu in Designer-Lexikon