CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Designer-Porträt David Chipperfield (* 1952)

Der Konsequente
David Chipperfield

Nicht das Außergewöhnliche suchen, sondern das Normale besonders machen – das überraschende Credo eines Architekten, der mit mutig-konsequenten Museumsumbauten bekannt wurde. Besonders Chipperfields Gesamtplan für die Berliner Museumsinsel wurde weltweit beachtet – vor allem wegen seiner Handhabung neuer und alter Substanz. Differenziert geht der Brite, der auf einem Bauernhof aufwuchs und bei Rogers und Foster lernte, auch mit seinen Kleinentwürfen um. Streng und kühl sind seine Möbel und Lichtobjekte, das steinfarbene Alessi-Geschirr ist schlicht, aber warmtonig und sinnlich.

Alle Produkte des Designers

Sofa "Posa"
Zum Produkt
Posa, B&B Italia, David Chipperfield, 2008, Leder, Sofa
Regal "Bookshelf"
Zum Produkt
Bookshelf, Riva 1920, David Chipperfield, 2010, Holz, Regal
Leuchte "Chipperfield w102"
Zum Produkt
Chipperfield w102, Wästberg, David Chipperfield, 2010, Messing, Leuchte
Leuchte "Strobilo Sospensione"
Zum Produkt
Strobilo Sospensione, Artemide, David Chipperfield, noch nicht in Produktion, Stahl, Leuchte
Geschirr "Tonale"
Zum Produkt
Tonale, Alessi, David Chipperfield, 2009, Keramik, Steingut, Glas, Geschirr