Designer-Porträt Marcel Breuer

Designer-Porträt: Marcel Breuer
© Thonet
Der Konstrukteur

Gropius sah in ihm seinen begabtesten Schüler: Der Ungar hatte 1924 die Gesellenprüfung am Bauhaus abgelegt, durfte sich Formmeister nennen und leitete die Möbelwerkstatt. Dort hatte er eine Idee, deren Folgen er wohl selbst nicht abschätzte: Er nahm erstmalig Stahlrohr zur Konstruktion von Möbeln – nicht wissenschaftlich belegt, aber einer hübschen Anekdote zufolge angeregt durch Fahrradrahmen. Außer neuen, leichten Formen hat Breuer, der wie viele Bauhäusler emigrieren musste, der Moderne so ihren metallisch-glänzenden Look gegeben.

DESIGNT FÜR DIESE HERSTELLER:

tecta

Thonet

Knoll

Embru

ALLE PRODUKTE DES DESIGNERS


Neu in Designer-Lexikon