CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Archiv

iPod-Dock als Hocker
Ein iPod-Dock zum drauf Sitzen kommt vom Michi Jung Design Studio in Mailand. Das Dock "Music Chocolate" hat die Lautsprecher integriert.
Armatur "Hansamurano E" in Muranoglas
Hansa lässt die Sonderedition "Cenedese" der Armatur "Hansamurano E" in feinstem Muranoglas fertigen. Das Glas ist mundgeblasen.
"Chip" von Alessi für den Schreibtisch
Wer "Chip" auf seinem Schreibtisch hat, hat einen Vogel. Dabei arbeitet "Chip" ohne Unterbrechung. Der Vogel hält die Büroklammern zusammen.
Stein
Ob als Bruchstein, im Mauerwerk oder als Dekoration für Garten und den Innenraum – Stein ist vielfältig einsetzbar und hat als Naturprodukt eine positive Umweltbilanz.
Laminatboden – hochwertig und günstig
Laminat ist preiswert, praktisch - und kann richtig gut aussehen. Hier erfahren sie alles über Auswahl, Kauf und Pflege.
Mit Farbe gestalten
Ob man seine Wohnung komplett renovieren oder nur Akzente setzen möchte – eine neue Farbe bringt frischen Wind in die Wohnung. Eine kleine Farbenkunde:
Mit Beton wohnen: Eigenschaften, Verwendung, Pflege
Nachhaltig, vielseitig und im Trend: Nicht nur im Bauwesen, auch zur Gestaltung von Innenräumen und sogar im Möbeldesign hat sich Beton etabliert.
Bett "Hästens 2000T II" wird aufgemöbelt
Hästens peppt seine Betten auf. Die Matratze des "Hästens 2000T II" erhält mehr Schichten.
Stuhl "Puppo" via Yankodesign
Auf "Puppo" kann man sitzen. Denn "Puppo" ist ein Stuhl. "Puppo" lässt sich aber auch befüllen. Denn "Puppo" ist auch eine Aufbewahrungsbox.
Tisch "Janus" von Seefelder
Den Tisch "Janus" von Seefelder gibt's im Doppelpack. Denn "Janus" lässt sich mit einem Griff verdoppeln. Neu an "Janus" ist die Edition in Nussbaum.
Heizung "Optotherm" von Arbonia
Der Heizung "Optotherm" von Arbonia ist es egal, wie man sie anbringt. Die Heizung wärmt horizontal und vertikal.
Sofa "Chesterfield" bei Blofield
Ein Sofa für den Strand, fürs Wohnzimmer und fürs Auge kommt von Blofield. Das Sofa "Chesterfield" ist mit Luft gefüllt.
Himmelbett "Edland" bei Ikea
Im Bett "Edland" von Ikea fühlt man sich wie im Himmel. Denn "Edland" ist ein Himmelbett.
Stuhl "Calibration" von John Briscella
Kippeln erwünscht ist bei dem Stuhl "Calibration" des Designers John Briscella.
Pelikan mit Füllfederhalter in Sonderedition
Goldig schreiben lässt sich mit dem Füllfederhalter "Die hängenden Gärten in Babylon" von Pelikan. Der Füllhalter ist Teil der Limited Edition "Die sieben Weltwunder".
Tischverlängerung "Easy Up" von Anrei
Ein neues Verfahren, um Tische zu verlängern, kommt aus dem Hause Anrei in Österreich. Der Trick hinter "Easy up": Der Tisch läuft quasi mit. Wohin? In die Verlängerung.
Wifi-Router "HWNRi-300" von Hercules
WiFi in schönem Design gibt's von Hercules. Der Router "HWNRi-300" schafft 300 Mbps und sieht dabei noch gut aus.
"Bildtisch" von Ivydesign
Der "Bildtisch" ist beides: Tisch und Bild. Nur nie gleichzeitig. Hängt er an der Wand, ist es ein Bild. Klappt man ihn auf, ist er ein Tisch.
"Dosentisch" von 45 Kilo
Wer Strom braucht, sitzt gut am "Dosentisch". Der Tisch ist eine überdimensionale Mehrfachsteckdose.
Beistelltisch "Burr Puzzle Table" von Petar Zaharinov
Der Tisch "Burr Puzzle Table" braucht keinerlei Leim, Schrauben oder Nägel. Der Tisch hält sich selbst. Man sollte nur nicht die Füße drunter packen.
PC-Gehäuse "Level 10" im BMW-Design
Auf der Cebit gab's eine Designstudie, jetzt stehen die PC-Gehäuse im Regal: Thermaltake hat zusammen mit der BMW Design Group "Level 10" entwickelt. Der High-End-Gaming-Tower lässt sich individuell bestücken.
Regal "Imeüble" von Bjørn Jørund Blikstad
Ein Regal, das mit optischer Täuschung spielt, kommt von dem Designer Bjørn Jørund Blikstad.
Regal "Imeüble" von Bjørn Jørund Blikstad
Ein Regal, das mit optischer Täuschung spielt, kommt von dem Designer Bjørn Jørund Blikstad.
Schrank "Colmar" von Domicil
Mit dem Schrank "Colmar" erinnert Domicil an alte Zeiten. Der Schrank steht in der Tradition alter Handelskontore.
Bücherregal "Vintage" bei Munkii
"Vintage" ist ein Bücherregal, das den Barock innen trägt. Das Bücherregal ist in der Negativform gemacht.
Teppich "Copper No. 5" von Rug Star
Der Teppich "Copper" erinnert an die feuerroten Kupferdächer in Nepal. Dort wird "Copper" auch geknüpft. Nach dem Design von Jürgen Dahlmanns.
Stuhl "Match" von Sedus
Mit dem Stuhl "Match" treibt's Sedus bunt. "Match" ist in allerlei knallbunten Farben zu haben.
Bett "Taurus" von Vitamin Design
Das Bett "Taurus" will, dass Sie gut schlafen. Deshalb ist "Taurus" aus "humanverträglichem" Material gemacht. Der Hersteller nennt sich Vitamin Design.
Bücherregal "Tree" von Shawn Soh
Bücher in den Baum stellt man beim Bücherregal "Tree" von Shawn Soh. Der erste Baum, aus dem Bücher sprießen. Man achte auf das Vögelchen.
Muster für Stoffe, Fliesen, Teppiche – kleines Muster-ABC
Ob gestreift, gepunktet oder kariert – Muster gibt es in vielen Farben und Formen auf Bezugsstoffen, Teppichböden oder Tapeten. Kennen Sie die gängigsten? Kleines Muster-ABC.

Seiten