CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Vorher-Nachher auf einen Blick: Stahl, Glas und Holz als Baumaterialien

Die Großmutter, die Bauherren sowie deren Kinder wohnen im süddeutschen Eisental Wand an Wand. Für die Brauns ist diese Zusammenführung der Generationen kein Problem. Auch nicht die üppige Verwendung von Glas, Stahl und Holz im Doppelhaus. Die ehemalige Scheune mit dem Kopfbau gewann durch diesen Stilmix einen ganz eigenen Charme. Und: Dank großer Glastüren ist der Übergang zwischen drinnen und draußen fließend.