CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Außenansicht

Das SCHÖNER WOHNEN-Haus ist ein Plus-Energiehaus. Es produziert über das Jahr verteilt mehr Strom, als es verbraucht. Das ist hauptsächlich möglich durch neuartige Photovoltaik-Glasmodule des Herstellers Würth Solar, die großflächig für die Stromerzeugung an der Fassade zum Einsatz kommen. Ihre Stromproduktion lässt sich jederzeit auf dem Touchscreen des Hausmanagementsystems "Home One" überwachen.

Photovoltaikanlage, Preis auf Anfrage: www.e3-experten.de

Tipp: Von Accessoires bis Kleinmöbel im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Die besten Tipps für farbige Wände
Bodenbelag – unser großer Ratgeber
Hocker: Solisten mit zwei oder mehr Beinen