CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Grundrisse aus der Zeitschrift HÄUSER

Hier können Sie Schnitte, Grundrisse und Ansichten von Architektenhäusern aus der Zeitschrift HÄUSER herunterladen. Alle Grundrisse sind nach HÄUSER-Ausgaben sortiert und liegen im PDF-Format vor.

GRUNDRISSE AUS HÄUSER 05/2018

HÄUSER 05-2018: Grundrisse
Grundrisse: HÄUSER 5/2018, Seite 108ff
Gekommen, um zu bleiben
Drei Jahre hatte Thomas Niederste-Werbeck nach einem Haus auf Mallorca gesucht. Dann sah er eines, das sich diskret in die Landschaft fügte und innen puristische Grandezza entfaltete. Der HÄUSER-Kreativberater verliebte sich sofort – und zog von Norddeutschland nach Spanien.
HÄUSER 05-2018: Grundrisse
Grundrisse: HÄUSER 5/2018, Seite 12ff
Wohnhöhle mit Zukunft
Mit der Villa Stgilat gelang Enric Ruiz Geli ein skulpturaler Bau auf einem Panoramagrundstück im spanischen Begur. Die organischen Formen nehmen die idyllische Hügellandschaft auf.
HÄUSER 05-2018: Grundrisse
Grundrisse: HÄUSER 5/2018, Seite 38ff
Das Beste aus zwei Welten
Beim Umbau eines niederländischen Langgiebelgehöfts in ein komfortables Wohnhaus setzten Hilberinkbosch Architecten auf den Kontrast bewährter Formen und neuer Materialien.
HÄUSER 05-2018: Grundrisse
Grundrisse: HÄUSER 5/2018, Seite 50ff
Lob des Schattens
Im Brüsseler In-Viertel Châtelain legte das Büro K2A zwei Stadthäuser aus der Gründerzeit zusammen. Die Fassade blieb, der Rest wurde entkernt und zu einem großzügigen Familiendomizil mit Zen-artigem Interieur umgebaut.
HÄUSER 05-2018: Grundrisse
Grundrisse: HÄUSER 5/2018, Seite 60ff
Beschwingter Mix
Gläserne Schlafbox, luftiger Bürocontainer, viktorianisches Haupthaus, japanischer Garten: Das Kiah House in Melbourne, errichtet von Austin Maynard Architects, verbindet disparate Elemente zu einer fröhlichen Einheit.
HÄUSER 05-2018: Haus am See - Neubau am Hang - Kamin mit Panoramafenster
Grundrisse: HÄUSER 5/2018, Seite 68ff
Ganz klar bayrisch
Auf einem Traumareal am Ammersee plante Studio Rauch ein Haus, das sich mit unaufgeregter Architektur und cleverem Interieur wohltuend von der nostalgischen Baufolklore der Region absetzt – und trotzdem heimatverbunden ist.
HÄUSER 05-2018: Grundrisse
Grundrisse: HÄUSER 5/2018, Seite 98ff
Mit der Nase im Wind
Vorn hochgeschlossen, hinten weit geöffnet: An einem Steilhang an der Costa Brava errichteten die jungen Planer Alexandra Vilà und Andrea Marc Buchmeier die vornehme Villa "Casa de la Brisa".
HÄUSER 05-2018: Grundrisse
Grundrisse: HÄUSER 5/2018, Seite 120ff
Immer der Reihe nach
Der niederländische Architekt Marc Benerink hat für seine Familie in der Nähe von Breda ein Haus gebaut, das mit ungewöhnlichem Grundriss das Beste aus einem schwierigen Grundstück herausholt.

Weitere HÄUSER-Grundrisse