CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Glaspalast

Wer mitten im Grünen wohnt, will die Natur am liebsten unverstellt genießen. Mit dreifach verglastem Fachwerk hat dieser Haustyp in Bonn nun auch den Sprung ins Energiespar-Zeitalter geschafft. Weil sich die Bedürfnisse irgendwann ändern, sollte sich der imposante Bau neuen Bedingungen anpassen können. Deshalb gibt es neben dem Haupteingang noch zwei weitere Eingänge. Sie führen in Wohnbereiche im Ober- und Untergeschoss, die sich in ein Büro oder eine Einliegerwohnung umfunktionieren lassen.

Panoramablick in den Park

Eine Treppe führt von der Terrasse an den hauseigenen See. Tolles Panorama: Zum Park hin sind alle Wände verglast. Alle Räume sind großzügig dimensioniert und dank der großflächigen Fenster von Tageslicht durchflutet.

Ein Bad in der Natur

Verglasungen und umlaufende Balkone binden die außen liegenden Räume ans gewachsene Grün an.

Lichtdurchfluteter Wohnraum

Im flachen Mittelbau kommt das Licht auch von oben. Hier befinden sich die Flure, Wohn-, Ess- und Medienräume.

Wohnküche mit Balkon

Die Wohnküche mit Arbeitsinsel liegt zur Straßenseite. Von hier gelangt man auch auf einen Frühstücksbalkon.

Niedriger Energieverbrauch

An den Bedarf von Niedrigenergiehäusern kommt ein Bau mit so viel Glas nicht heran. Dank neuer Technologien ließ sich der Energieverbrauch von Huf-Häusern in dreißig Jahren jedoch halbieren.

Planmaterial: Fertighaus mit Glasfronten

Auf einem großen Grundstück mit See sollte ein Neubau entstehen, der - vom Heimkino bis zum "American Diner" - keine Wünsche offen lässt. Eine flexible Raumaufteilung und Mehrparteiennutzung waren den Bauherren wichtig: Das Haus lässt sich ohne viel Aufwand in drei völlig abgeschlossene Bereiche teilen.
Download (PDF)

Baudaten/Architekt: Hersteller: Huf-Haus

Haustyp: Fachwerkhaus 200 ART 8
Wohnfläche: 434 m²
Grundstücksgröße: 3000 m²
Bauweise: Holzständer aus Leimholz
Heiztechnik: Gasbrennwert-Technik mit Umluft und Klimaanlage
Wände: U-Wert 0,17 W/m²K
Fenster: Ug-Wert 0,60 kW/m²K, dreifach verglast
Sonstiges: Insta-Bus-System
Ort: Bonn, Deutschland
Hersteller: www.huf-haus.de