CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Modernes Hanghaus

Der dreigeschossige kubische Bau steht an einem Hang in Riedenburg nahe Regensburg und blickt auf den Main-Donau-Kanal. Die unteren Geschosse sind verputzt, oben verkleiden Faserzementplatten den Holzelementbau. Die Dämmung besteht aus Zellulose und Flachs und ist höchst effektiv.

Energiekörbe statt Erdflächenkollektoren

Das Gelände fällt um das Haus um mehr als 20 Grad ab und galt als schwer zu bebauen. Um die Erdwärme für die Wärmepumpe anzuzapfen kommen daher so genannte spiralförmige Energiekörbe zum Einsatz, die in den Hang eingelassen sind. Sie benötigen weniger Fläche, verursachen weniger Erdarbeiten und vermeiden eine teure und ungewisse Tiefenbohrung.

Edles Ambiente

Nussbaumparkett veredelt im Erd- wie im Obergeschoss die Böden. Wände, Türen und Decken sind für eine klare Innenarchitektur alle in Weiß gehalten.

Küche im offenen Wohnbereich

Das Erdgeschoss ist mit Küche, Essbereich und Wohnzimmer ein einziger großer Raum. Allein die Speisekammer und das WC sind abgetrennt. Oben haben sowohl die Eltern als auch die Kinder ein eigenes Bad. Jeder Schlafraum hat Zugang zur Dachterrasse.

Planmaterial: Planmaterial

Ein modernes Holzhaus mit besten Dämmwerten und diffusionsoffener Innenhülle zu bauen, diese Aufgabe ist bestens gelöst. Entdecken Sie mit unserem Planmaterial das Haus von Jura-Holzbau.
Download (PDF)

Baudaten/Architekt: Hersteller: Jura-Holzbau

Haustyp: individueller Entwurf
Wohnfläche: 201 m²
Untergeschoss: 133 m² (Lager)
Grundstück: 2.200 m²
Bauweise: Holztafel-Elemente
Ort: Riedenburg

Dämmung: Zellulose, Flachs
Transmissionswärmeverlust: 0,23Wh/m²K
Fenster: Dreifachverglasung (Ug 0,6 W/m²K)
Heiztechnik: Erdwärmepumpe, Fußbodenheizung, kontr. Belüftung
Endenergiebedarf: 27 kWh/m²a
Primärenergiebedarf: 56 kWh/m²a
Haustechnik: 300-l-Pufferspeicher, Pollenfilter
Hersteller-Website: www.jura-holzbau.de