Unsere Partner

Wespi de Meuron Romeo Architekten, Caviano / Schweiz

HÄUSER 05-2018: Wespi, de Meuron, Luca Romeo
Rohe Materialien und die Inszenierung von Ausblicken und Licht geben diesem umgebauten Haus eine meditative und moderne Atmosphäre.
© Hannes Henz
Marcus Wespi, Jérôme de Meuron und Luca Romeo bauen im Tessin freundliche Festungen, die auf einzigartige Weise mit der Natur verschmelzen.

Caviano ist ein malerisches Schweizer Dorf am Lago Maggiore, kurz vor Italien. Hier haben Markus Wespi und Jérôme de Meuron 2002 ihr Architekturbüro gegründet, 2012 schloss sich Luca Romeo den beiden an. Mit externen Partnern arbeiten sie auch mal in Berlin oder Madrid, vor allem aber sind sie Experten für Hangvillen im Tessin. Auf unverwechselbare Art lassen sie Häuser aus der Topographie herauswachsen und pflegen dabei einen feinen Umgang mit Naturstein, Holz und rauem Beton. "Am wichtigsten sind für uns die Materialstruktur, das Licht und der Weg durch das Gebäude", sagen sie, "und wir lieben es, wenn drinnen Überraschendes passiert." Ziel des Trios ist dabei nicht der Kontrast zwischen Alt und Neu. Vielmehr verschmelzen ihre Eingriffe so mit dem Bestand, dass immer wieder ein beeindruckendes neues Ganzes entsteht.

HÄUSER 05-2018: Wespi, de Meuron, Luca Romeo - Portrait
Die Architekten Marcus Wespi, Jérôme de Meuron und Luca Romeo (v.l.n.r.).
© WDMR

Wespi de Meuron Romeo Architekten

Markus Wespi, Jérôme de Meuron, Luca Romeo
Via G. Branca Masa 9
CH-6578 Caviano
Tel. +41-91-794 17 73
www.wdmra.ch

Bürogründung: 2002/2012
Wichtigste Projekte:Umbau Haus Pl. in Caviano, 2014; Neugestaltung Apartment He., Madrid 2015; Umbau Haus Eh., Feldberg 2015; Neubau Haus Dem. in Caviano, 2015
Auszeichnungen: HÄUSER-AWARD 2004 und 2007 (Anerkennung / Auszeichnung); SIA-Preis Tessin 2007; Architekturpreis der Reiners-Stiftung 2007 und 2011; Häuser des Jahres 2013, Auszeichnung

Tipp: Sie haben schon ein schönes Haus? Verschönern Sie es mit Wohn-Accessoires und Möbeln aus dem SCHÖNER WOHNEN-Shop.


Neu in Architektur