Unsere Partner

Frei Architekten, Aarau/Schweiz

Architektentipp: Frei Architekten
Der Dachrand und die Stirnverkleidung dieser Villa in Sempach sind mit Messing verkleidet. Rohe Baumstämme dienen als Stützen.
© Toni Leimer Biberstein
Die Häuser der Aarauer Architekten Christian und Peter Frei überzeugen mit einer Kombination aus Modernität und ökologischem Anspruch.

Schon in ihrer Kindheit hatten die Modelle und Pläne im Architekturbüro des Vaters die Zwillinge Christian und Peter Frei so fasziniert, dass sie gemeinsam an der ETH in Zürich Architektur studierten und schließlich nach Lehrjahren bei Ivano Gianola, Santiago Calatrava und anderen 1976 in Aarau ihr gemeinsames Büro gründeten. Seitdem suchen die Brüder stets nach einer Architektur, die Antworten auf das komplexe Zusammenspiel von Ökologie, Soziologie, Wirtschaft und modernem Leben gibt.

Bei ihren Wohnhäusern legen sie besonderen Wert auf ökologische Materialien, und oft fließt die Natur schon ins Entwurfskonzept mit ein. In einer Villa in Sempach sind Baumstämme so auch als Stützen in das Gebäude integriert, wobei der Mix mit dunkel eingefärbtem Beton und Messing für ein avantgardistisches Ambiente sorgt. Die Stirnseite nimmt die Proportionen der Nachbarhäuser auf. So wirkt das Haus kleiner, als es ist. "Denn uns interessiert nicht das Protzige oder Originelle", meint Christian Frei, "wie schon Mies van der Rohe sagte: lieber gut als originell."

Architektentipp: Frei Architekten / Schweiz
Frei Architekten: Peter und Christian Frei (v.l.)
© Frei Architekten AG

Frei Architekten
Peter Frei, Christian Frei
Bleichemattstrasse 43
5000 Aarau
Schweiz
Tel. +41-62-834 90 50
www.frei-architekten.ch

Bürogründung: 1976
Mitarbeiter: 32
Wichtigste Projekte: Wohnungsbau Weiler Rossberg, Winterthur 2013; Wohnungsbau Göhnhardweg, Aarau 2015; Wohnungsbau Baufeld B, Suhr 2016; Dienstleistungscenter Walter Meier AG, Nebikon 2016
Auszeichnungen: Priisnagel, Auszeichnung des SIA, Sektion Aargau, 1998, 2002; Wienerberger Brick Award 2004; Baupreis der Stadt Aarau 1995, 2003, 2013

Tipp: Sie haben schon ein schönes Haus? Verschönern Sie es mit Wohn-Accessoires und Möbeln aus dem SCHÖNER WOHNEN-Shop.


Neu in Architektur