Unsere Partner

Grimm Architekten, Nürnberg

Wie gut energieeffiziente Einfamilienhäuser aussehen können, beweist Michael Grimm aus Nürnberg seit Jahren.
Grimm Architekten, Nürnberg
© Grimm Architekten

Architektur ist Technik und Gestaltung. Nur wenige Planer aber nehmen beides gleichermaßen ernst. Zu Ihnen zählt Michael Grimm aus Nürnberg, der vor seinem Architekturstudium erst einmal Elektroniker lernte und Nachrichtentechnik studierte. "Ich will eben beide Bereiche optimal verbinden und notwendige Technik in gut gestaltete Bauten umsetzen", erzählt der Franke, der sich vor sieben Jahren selbstständig machte und seitdem mit seinem Team etliche bemerkenswerte Einfamilienhäuser realisiert hat.

Gestalterisch folgen alle einer unaufgeregt-modernen Strömung, die bereits Grimms Leitgestirne Richard Neutra und Sep Ruf prägte. Technisch aber sind sie Lichtjahre davon entfernt und mit wassergeführten Heizkaminen, Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung, Zellulosedämmung und Lehmbauplatten so energieeffizient wie komfortabel. Von Vorzügen wie diesen lassen sich Bauherren gern überzeugen, sagt Michael Grimm, der sich im Planungsprozess klare Vorstellungen und Offenheit wünscht: "Manchmal ist es besser, auf den ursprünglich gewollten Massivbau zugunsten einer Holzrahmenkonstruktion zu verzichten. Und manchmal braucht es auch keinen Keller." Unverzichtbar aber sind für den Planer wertige Materialien in guter Verarbeitung. "Naturstein muss einfach in vernünftiger Stärke verlegt werden. Das ist Masse, die man spürt, die auch Wärme speichert, das Klima eines Hauses maßgeblich beeinflusst." Die wohltarierte Balance zwischen Technik und Gestaltung schließt eben jedes Bauteil mit ein.

Grimm Architekten, Nürnberg
© Friedrun Reinhold

Grimm Architekten -
Michael Grimm Architekt BDA
Muggenhofer Straße 135
90429 Nürnberg
Tel. 0911-36063370
www.grimmarchitekten.de

Bürogründung: 2007
Mitarbeiter: 3-4
Wichtigste Bauten:Ferienhaus auf Kreta, 2010; Haus in Erlenstegen, 2011; Haus in Walkersbronn, 2014


Neu in Architektur