Unsere Partner

Geitner Architekten, Düsseldorf

Haus A in Dortmund: Mit reduzierter Formsprache und bündigen Fenstern konzentriert sich der preisgekrönte Holzbau auf das Wesentliche.
Haus A in Dortmund: Mit reduzierter Formsprache und bündigen Fenstern konzentriert sich der preisgekrönte Holzbau auf das Wesentliche.
© Jens Kirchner
Die Düsseldorfer Architekten Leona und Andreas Geitner bauen reduzierte Häuser mit wohnlicher Atmosphäre.

So viel liebe zum Detail ist einfach preiswürdig. Kurz nachdem die Planer für ihr schwarzes Townhouse in Holzrahmenbauweise mit einem 2. Preis beim HÄUSER AWARD 2012 ausgezeichnet wurden, haben Leona und Andreas Geitner nachgelegt.

Für ein Einfamilienhaus am Rande von Dortmund erhielten sie unlängst den Holzbaupreis Nordrhein-Westfalen 2013. "Beide Häuser verbindet die reduzierte Formensprache und eine hohe atmosphärische Dichte", erklärt Leona Geitner. Bündig sitzende Fenster und eine scharf gezogene Dachkante stehen für eine präzise Architektur, die mit leisen Tönen große Wirkung erzielt. Reduziert, aber nicht minimalistisch, konzentrieren sich Geitners Bauten auf das Wesentliche. Im Inneren entsteht durch die fließenden Grundrisse und die ausgewählten Materialien eine entspannt wohnliche Atmosphäre.

Für die Düsseldorfer bietet das Bauen mit Holz gleich mehrere Vorteile: "Holzhäuser sind schnell und günstig zu realisieren, sie kennzeichnet eine hohe Präzision durch die Vorfertigung und zudem sind sie ökologisch sinnvoll." Gegenüber ihren Bauherren verstehen sich Geitner Architekten als Dienstleister: "Wir sortieren ihre Wünsche und übersetzen sie in eine Architektursprache." Und das keineswegs ausschließlich in Holz. Bei ihrer "Villa B" haben sie die weißen Quader zu einer skulpturalen Gesamtwirkung gefügt. Weite Fensterflächen öffnen das Haus zur Landschaft. So ist es in den örtlichen Kontext eingebunden und bietet seinen Bewohnern ein eindrucksvolles Wohnen inmitten der Natur.

HÄUSER: Architektenbüro Geitner
© Jens Kirchner

Geitner Architekten
Andreas und Leona Geitner Architekten BDA
Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel. 0211-2406400
www.geitnerarchitekten.de

Bürogründung: 1991/2004
Mitarbeiter: 4-7
Wichtigste Bauten: Haus A. in Dortmund; Haus B. in Düsseldorf; Haus G. in Düsseldorf; Umbau Haus D. in Düsseldorf: Stadtvillen Hauffstraße Magdeburg; Hypo-Bank Magdeburg; Wohnbebauung Brusebergstraße Berlin
Auszeichnungen: Holzbaupreis NRW 2013; HÄUSER AWARD 2012 (2. Preis); Erich-Schelling-Architekturpreis 1998


Neu in Architektur