CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Eigenständig

Das Haus Zoll fällt mit seiner anthrazitfarben schimmernden Putzfassade schon von Weitem auf. Große Fenster sind hier bündig eingelassen, drei davon übereck gesetzt. Der gut sechs Meter breite Bau liegt direkt in der Straßenflucht und entwickelt sich von dort tief in das leicht ansteigende Gartengrundstück hinein. Das Gebäude öffnet sich mit großen Fenstern nach Süden. Der kleine Garten hat Platz für Terrasse, Mini-Pool und Gerätehaus. Der Wohnbereich ist um zwei Stufen abgesenkt.

Die Möbel aus diesem Haus - und die schönsten Klassiker des 20. Jahrhunderts - gibt's auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop: Design Klassiker inszenieren

Weitere Themen:
Wohnen im Trafohaus
Bauernhaus sanieren - tolles Beispiel
Modernisiertes Reihenhaus