CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Repräsentativ

Bauherr Markus Benz ist Inhaber der Möbelfirma Walter Knoll, für die das Architekturbüro bereits Showrooms und Messestände entworfen hat. Man kannte sich und wagte den Schritt vom Beruflichen ins Private – zumindest in den oberen Etagen des Stuttgarter Stadthauses. Das Erdgeschoss dient repräsentativen Zwecken. Dort trifft man sich mit Kunden, werden Empfänge veranstaltet und Besprechungen abgehalten.

Die Möbel aus diesem Haus - und die schönsten Klassiker des 20. Jahrhunderts - gibt's auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop: Design Klassiker inszenieren

Mehr zum Thema:
Glasbungalow mit Anbau
Flachdachhaus im Mies-van-der-Rohe-Stil
Ferienhaus am Gardasee