CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Stimmungsvolle Architektur in städtischer Umgebung

Der Architekt Rick Joy, eigentlich für seine Landhaus-Entwürfe bekannt, errichtete im Auftrag eines mexikanischen Investors das Apartmenthaus "Tennyson 205" in Mexico City. Das fünfgeschossige Gebäude steht in der Colonia Polanco, einem noblen Geschäfts- und Wohnviertel im Nordwesten der mexikanischen Metropole. Außer der großräumigen Garage im Erdgeschoss beherbergt es lediglich zwei doppelgeschossige Apartments.

Das zwölf Meter breite und achtzehn Meter tiefe Haus schmiegt sich ganz unauffällig ins Straßenbild. Doch in fast jeder anderen Hinsicht sticht der Neubau aus seiner Umgebung heraus: Im Unterschied zu den glatten Rasterfassaden in der Nachbarschaft präsentiert sich "Tennyson 205" mit einer skulpturalen Sichtbetonfront.

Ähnliche Themen:
Umbau zum modernen Stadthaus
Londoner Stadthaus mit drei Gärten
Stadthäuser – vom Architekten geplant