CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Der Garten in Hofhaltung

Vor wenigen Jahren konnte Architekt Stephen Davies ein nur 180 Quadratmeter großes Grundstück im Südosten Londons kaufen und die Gemeinde überzeugen, dass sein geplantes Haus die Straße städtebaulich und architektonisch aufwerten würde. Wie sehr er damit recht hatte, zeigt heute schon der erste Eindruck. Der zweigeschossige Bau wirkt mit seiner Fassade aus belgischem Klinker angenehm ruhig, während die Höfe mit Terrassen für Freiraum sorgen. Kleine Beete und diverse  Pflanzkübel begrünen sie.

Die Möbel aus diesem Haus - und die schönsten Klassiker des 20. Jahrhunderts - gibt's auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop: Design Klassiker inszenieren

Mehr Häuser:
Londoner Stadtvilla modern umgebaut
HÄUSER-AWARD 2020: Die 20 Finalisten
Schmales Stadthaus in London