CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Alpine Architektur

Das historische Gehöft an einem Steilhang bestand einst nur aus einem schindelgedeckten Wohnhaus und einem Stadel mit Strohdach. Heute öffnet sich hinter dem Ensemble die neu gebaute Wohnetage mit breiter Fensterfront. Von ihr und ihrer Terrasse aus reicht der Blick weit in das Südtiroler Eisacktal. Der Clou: Der Neubau befindet sich teilweise unterirdisch.

Tipp: Außergewöhnliche Wohnideen finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Ähnliche Themen:
Hangvilla auf Stahlstelzen
Almhütte zum Ferienhaus umgebaut
Wohnhaus im Weinberg