CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Umgebaute Doppelhaushälfte

Die Projekte der Kölner Architekten Johannes Götz und Guido Lohmann fallen erst auf den zweiten Blick auf – wenn überhaupt. Am Haus Constantin in Frankfurt zum Beispiel, einem aufwändig sanierten Doppelhaus aus dem Jahr 1913, könnte man glatt vorbeischlendern, derart selbstverständlich und unaufgeregt steht der Bau an der ruhigen Wohnstraße. Doch auf den zweiten Blick erkennt man die Veränderung: Die komplette südliche Doppelhaushälfte wurde restauriert und der nördlichen Hälfte angepasst.