CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Inhalt aus:

Villa voller Gegensätze

Die Ambivalenz von Transparenz und Geschlossenheit ist typisch für Schultes. Alle seine Bauten spielen mit dem Gegensatz von Hartem und Weichem, Geradem und Geschwungenem. Das verleiht ihnen etwas Plastisches, Bewegtes, bisweilen auch etwas Nervöses - eine unverwechselbare Handschrift jedenfalls, die auch das Wohnhaus in Köln prägt.