CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Lofttür "Silence" von Stolwarker

Manchmal staunt man über Interior-Trends. Weil sie erst so abwegig schienen und dann doch überall zu sehen sind. Oder auch, weil man gar nicht weiß, wie sich die Wohnwelt jemals einer anderen Farbe, einem anderen Material oder einer anderen Form zuwenden konnte.

Raumtrenner und Lofttüren aus Glas und Stahl zählen zur letztgenannten Kategorie. Nach viel Holz oder rahmenlosem Glas trennen die gerasterten Elemente den Flur vom Wohnzimmer, das Schlafzimmer von der begehbaren Schranknische oder die Küche von der Essecke. Und sie sind vor allem das: elegant, zeitlos und atemberaubend schön!

Hier: Lofttür "Silence" von Stolwarker. Das Modell ist mit betont schlanken Stahlprofilen ausgestattet und in seinem Look vom Fensterbau inspiriert. Praktisch: "Silence" bringt ein integriertes Dichtungssystem mit und wird an Wand und Decke montiert. Professionell eingebaut macht die Lofttür ihrem Namen Ehre und sorgt für Stille auf der anderen Seite. Preis auf Anfrage.
www.stolwarker.de

Tipp: Die schönsten Klassiker des 20. Jahrhunderts gibt's im SCHÖNER WOHNEN-Shop: Design Klassiker inszenieren

Weitere Themen:
Raumteiler: Ideen für mehr Struktur
Einrichtungsfehler im Wohnzimmer
Ehemalige Seifenmanufaktur als kreatives Wohnloft

Diese Fotostrecke gehört zu Das Loft einrichten – so geht's!