Anzeige

Smarter-Home-Konfigurator macht Planung smart

Intelligentes Wohnen mit dem Smart-Home-System Busch-free@home® von Marktführer Busch-Jaeger ist eine Erfolgsgeschichte. Der neue Smarter-Home-Konfigurator erleichtert jetzt auch noch die Planung.
Smarter-Home-Konfigurator macht Planung smart

Mit dem innovativen Smarter-Home-Konfigurator erleichtert Busch-Jaeger die Planung der Elektroinstallation für das eigene Zuhause.

Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima oder Türkommunikation – Komfort, Sicherheit und Effizienz sind intuitiv steuerbar. Per Wandschalter, festinstalliertem Touchpanel, Sprachsteuerung oder mit Smartphone und Tablet. Ganz individuell und ganz nach Wunsch. Busch-free@home® von Busch-Jaeger ist immer die optimale Lösung. Sowohl beim Neubau als auch bei Modernisierungen. Denn es ist als drahtgebundene und als Wireless-Variante erhältlich. Und mit dem innovativen Smarter-Home-Konfigurator wird nun auch die Planung der eigenen Anlage so einfach wie nie.

Der Konfigurator wurde konsequent aus der Perspektive des Nutzers gedacht: Welche technischen Möglichkeiten gibt es, welche Komfort- und Sicherheitsfeatures möchte ich nutzen und wie passt das ins Budget? Entstanden ist ein intuitiv bedienbares Online-Tool, das eine individuelle Detailplanung der Elektroinstallation für das eigene Zuhause ermöglicht. Gemeinsam mit dem Elektroinstallateur oder in Eigenregie. Die selbsterklärende Benutzeroberfläche führt Schritt für Schritt und Raum für Raum durch die verschiedenen Planungsstufen.

Smarter-Home-Konfigurator macht Planung smart

Wie komfortabel soll‘s denn werden? Der Konfigurator führt den Anwender bedienerfreundlich durch die verschiedenen Planungsstufen.

Der Bauherr platziert Schalter, Steckdosen, Raumtemperaturregler, Displays usw. nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen per Drag-and-drop in einer Grundriss-Skizze. Gibt es entsprechende Originalpläne, können diese in den Konfigurator hochgeladen und für die Planung genutzt werden. Am Ende erscheint eine komplette Stückliste mit allen Komponenten und den entsprechenden Preisen. So kann der Bauherr seine Busch-free@home®-Anlage schon in der Planungsphase an das gewünschte Komfortniveau und das zur Verfügung stehende Budget anpassen.

Wenn es besonders fix gehen soll, hilft die in den Konfigurator integrierte Schnellplanung: Dieses Tool bietet sowohl vordefinierte Musterprojekte an, die als Planungsgrundlage dienen und individuell ergänzt werden können, als auch eine Vorschlagsliste, die in Anlehnung an die Empfehlungen der HEA – Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung e.V. konzipiert wurde. Diese Komfort-Features erleichtern eine schnelle Kalkulation, ohne dass es notwendig ist, sich bereits im ersten Schritt über Anzahl und Platzierung der einzelnen Komponenten Gedanken machen zu müssen.

Smarter-Home-Konfigurator macht Planung smart

Bei der Planung der Elektroinstallation spielt natürlich auch die Form des Gebäudes eine Rolle. Der Konfigurator bietet entsprechende Optionen an.

Der Smarter-Home-Konfigurator von Busch-Jaeger eignet sich sowohl für einzelne Wohnungen als auch für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Die Möglichkeit, komplett durchgeplante Räume oder auch Etagen zu duplizieren, erleichtert die Planung für größere Objekte. Ein weiterer Vorteil: Busch-free@home® und Busch-free@home® Wireless können in einer Planung kombiniert werden. Ins Konzept integrierbar sind auch „klassische“ Schalter, Steckdosen, Bewegungsmelder, Unterputz-Radios usw., die nicht in die zentrale Haussteuerung eingebunden werden sollen.

Das Ergebnis aus dem Konfigurator ist nicht nur eine auf den Grundriss abgestimmte Planskizze, sondern auch eine Stückliste mit Details der einzelnen Komponenten. So profitiert nicht nur der Bauherr, sondern auch der Elektroinstallateur, für den sich dieses Tool durch deutliche Zeitersparnis rentiert.