CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

LWL-Museum für Kunst und Kultur, Münster

Architekt: Volker Staab
Eröffnet: September 2014
Das wird gezeigt: Kunst und Kultur der Region Westfalen-Lippe, vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Avantgarde
Das zeichnet die Architektur aus: In der Münsteraner Innenstadt zwischen Domplatz und Universität gelegen, versteht sich das Museum nicht nur als Kulturbau, sondern als Teil der Stadt selbst. Eine Folge von verschiedenen Höfen, Wegen und Foyers führt in das Gebäude. Fast unmerklich findet sich der Besucher so schon beim Betreten in einem Kunstraum wieder und öffnet sich das Museum trotz seiner monolithischen Fassade zum öffentlichen Raum hin.
www.lwl.org

Zurück zum Themen-Extra: Architektur mit Anspruch