CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Warum eine Brennstoffzellen- Heizung effektiver ist als alle anderen

Außer Wärmepumpen gelten auch Mini-Blockheizkraftwerke, die beim Heizen gleichzeitig Strom erzeugen, als umweltfreundlichste Heizsysteme. Das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erfährt nun mit der Brennstoffzellen-Technik eine weitere Steigerung, denn gegenüber einer üblichen Gas-Brennwertheizung lassen sich 40 Prozent Energiekosten sparen und die CO2- Emission um 50 Prozent senken: Das Mini-KWK-System "Vitovalor 300-P" von viessmann.de erzeugt Strom und erwärmt Wasser durch "kalte Verbrennung" (chemische Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff per Katalysator und Elektrolyse). Erst wenn im Winter die kostenlos erzeugte Energie nicht ausreicht, springt die integrierte Gastherme an und erzeugt bis zu 15 Kilowatt Strom am Tag.

Tipp: Nach dem Renovieren folgt das Einrichten – Möbel & Accessoires finden Sie dazu im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Wände und Decken streichen
Die Mietwohnung renovieren
Schimmel in der Wohnung entfernen