CROSSMEDIA
WERBEPARTNER

Mehr Freiheit mit Multi-Tool-Technik

Die Lithium-Ionen-Technik (Li-Ion) für Akkus ist so weit fortgeschritten, dass nahezu jede Maschine kabellos damit betrieben werden kann, neuerdings sogar Handkreis- und Kappsägen, Winkelschleifer und Bohrhämmer. Und weil die Akkus ihre Ladung über Monate halten, untereinander austauschbar (innerhalb einer Marke) und obendrein in 30 Minuten wieder aufgeladen sind, haben Akkumaschinen endgültig selbst professionelle Baustellen erobert (z. B. bei metabo.de). Übrigens auch deshalb, weil sich die Kapazität ihrer Akkus auf 6 Ampere/Ah gesteigert hat (bosch.de).

Dieser neuen Freiheit und Flexibilität setzt das "Multi-evo-System" von blackanddecker.de nun die Krone auf: Das Multifunktionswerkzeug, das wie ein normaler Akkuschrauber aussieht, kann elf (!) verschiedene Maschinen sein: Stichsäge, Oberfräse, Heckenschere, Blech- oder Teppichschneider, Schlagbohrer, Luftpumpe, Winkel-, Oszillierschleifer, Bolzen- und klasssicher Bohrschrauber. Per Knopfdruck wechselt man in Sekundenschnelle elf Aufsätze aus. Die 18-Volt-(Antriebs-)Maschine liegt kompakt und griffig in der Hand, und auch die Aufsätze sind solide konstruiert.

Im Beispiel zu sehen: Heckenschere "AHS 54-20 LI" von Bosch.

Tipp: Nach dem Renovieren folgt das Einrichten – Möbel & Accessoires finden Sie dazu im SCHÖNER WOHNEN-Shop.

Weitere Themen:
Wände und Decken streichen
Die Mietwohnung renovieren
Schimmel in der Wohnung entfernen