Nach 5 Jahren: Innenräume streichen und tapezieren

Keine Sorge, nach fünf Jahren gehen nicht schon die ersten Baumaßnahmen bei einem Haus los. Kleine Schönheitsreparaturen wie tapezieren und streichen sind dennoch notwendig, da Wände in Flur, Bad und Küche schon nach einiger Zeit häufig mitgenommen aussehen. Wer es sich zutraut, greift selbst zu Farbeimer, Kleister und Rolle. Bei mehreren Räumen, die renoviert werden müssen, empfiehlt sich ein professioneller Maler.
Kosten: je nach Umfang ab 8 Euro / m²

Tipp: Wohnaccessoires für jedes Budget finden Sie auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop

Weitere Themen:
Reihenhaus mit Bedacht modernisiert
Heizung entlüften 
Wärmedämmung fürs Haus – so dämmen Sie richtig