• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Mittwoch 19 August

Ausstellung "East and West: Tschechisches Design" in Nürnberg

Tschechisches Design ist das Thema des zweiten Teils der Ausstellungs-Trilogie "East and West" im Museum für Kunst und Design in Nürnberg. Zu sehen sind Möbel, Accessoires und Glaskunst aus neun Jahrzehnten.

Dieses Jahr beleuchten drei Räume mit Designobjekten der Neuen Sammlung in Nürnberg das Thema „Ost und West“. Derzeit widmet sich ein Raum verschiedenen Facetten des tschechischen Designs. Dabei liegen die Schwerpunkte auf dem tschechischen Avantgardedesign der 20er und 30er Jahre sowie auf dem jüngeren Design von 1990 bis heute. Denn vor allem in der Möbelproduktion und in der Glasherstellung sind in Tschechien bedeutende Arbeiten entstanden.

Ausstellung "East and West" im Museum für Kunst und Design Nürnberg

Für die Avantgarde im Möbelbau stehen Namen wie Jindřich Halabala oder Karel Ort, die inspiriert von Marcel Breuer und Mart Stam bereits früh Stahlrohrmöbel realisierten. Die tschechische Glasgestaltung wiederum folgt mit dem böhmischen Glas einer Jahrhunderte alten Tradition, die im 20.Jahrhundert durch gestalterische Innovationen internationale Aufmerksamkeit fand. Neben Glasobjekten aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts werden beispielhaft bedeutende Vertreter der zeitgenössischen Glaskunst präsentiert. Darunter Pavel Hlava oder René Roubíček, die fmit ihren Produkten und einer ganz eigenen Formensprache die Grenzen zwischen Kunst und Design ausloten.

Zum Museum:
www.nmn.de

Zum Tipp des Tages Archiv