• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 17 Februar

Carl Hansen mit Sondereditionen von Hans J. Wegners Stuhl-Trio

Carl Hansen feiert den 100. Geburtstag von Hans J. Wegner mit einer Sonderedition dreier Wegner-Stühle in neuen Hölzern: Dem "CH33", dem "Wishbone Chair" und dem "Sawbuck Chair".

Drei weltberühmte Stühle, alle aus der Feder von Design-Ikone Hans J. Wegner, sind alsbald in einer Sonderedition zum 100. Geburtstag ihres Gestalters zu haben: der "Wishbone Chair" oder "CH24", der "Sawbuck Chair" oder "CH29" und der "CH33". Sie alle werden künftig auch in einer Kombination von Eiche und Walnuss hergestellt.

Carl Hansen mit Sondereditionen von Hans J. Wegners Stuhl-Trio

In seinen Arbeiten kombinierte Wegner selbst oft Teak mit Eiche oder Buche. Als zeitgenössisches Zitat entschied sich Hersteller Carl Hansen nun für die erwähnten Hölzer und einen harmonisch wirkenden Kontrast. Dieser kommt zum Beispiel im neuen, zweifarbigen "Wishbone Chair" zum Ausdruck, der bisher nur aus einem Holz gefertigt wurde. Die für das Möbelstück charakteristische Rückenlehne ist nun in dunklem Walnussholz gearbeitet und erzeugt so einen eleganten Kontrast zu dem helleren Gestell, das in Erinnerung an Wegners bevorzugtes Material aus Eiche ist.

Die Preise: Der "Wishbone Chair" kostet rund 776 Euro, der "Sawbuck Chair" ist zum Preis von 767 Euro erhältlich, den "CH33" gibt es für 439 Euro.

Zum Hersteller:
www.carlhansen.de

Zum Tipp des Tages Archiv