CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Tipp des Tages Samstag 30 November

Sofa "Traffic" von Konstantin Grcic für Magis

Herrlich geradlinig: Für seine Polsterserie "Traffic" verkuppelte Designer Konstantin Grcic kurzerhand ein schlankes Drahtgestell mit voluminösen Polstern.

Ein kleiner Knaller ist "Traffic" von Konstantin Grcic: Die schlanke Serie steht auf dünnen Drahtgestellfüßen und ist beinahe durchweg in leuchtenden Uni-Farben gehalten, die auch für die bequemen und doch grafisch anmutenden Polster gelten. Herrlicher 80er-Jahre-Look, finden wir!

Sofa "Traffic" von Konstantin Grcic für Magis

"Traffic" ist Grcics insgesamt fünfte Zusammenarbeit mit der italienischen Marke Magis, unter deren Federführung die schlanken Polsterschönheiten vor wenigen Wochen in Produktion gingen. Zur Serie gehören neben dem Sofa auch ein Daybed sowie zwei Sessel-Varianten.

Preisbeispiel: Das Sofa der "Traffic"-Serie gibt es ab rund 2.300 Euro.

Zum Hersteller:
www.magisdesign.com

Zum Tipp des Tages Archiv