• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Freitag 08 November

Nylonstuhl "Washington Skin" bei Knoll International

Knoll International feiert noch einmal sein 75-jähriges Jubiläum - mit Entwürfen des britischen Architekten David Adjaye und seiner "Washington Collection". Den Anfang macht Stuhl "Washington Skin".

Nach Rem Koolhaas verpflichtete der amerikanische Hersteller Knoll International nun David Adjaye zum Emtwurf einer Jubiläumskollektion zum 75. Markengeburtstag. Der Brite brachte mit seiner "Washington Collection" zwei organisch geformte Freischwinger aus Kunststoff und Aluminium zu Papier. Ergänzt werden die "Washingtin Skin"-Stühle durch den auf 75 Stück limitierten Couchtisch "Corona". Fortsetzung folgt!

Nylonstuhl "Washington Skin" bei Knoll International

"Washington Skin" ist in sieben Farben und in mehreren Versionen zu haben. Darunter die beschriebenen Varianten aus Nylon und Aluminium, aber auch weitere in Schwarz, Grün, Grau oder Kupfer.

Der Preis: ab rund 220 Euro.

Zum Hersteller:
www.knoll-int.com

Zum Tipp des Tages Archiv