CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Tipp des Tages Mittwoch 06 November

Tisch "Ripple" von Benjamin Hubert wiegt nur 18 Pfund

Mit lediglich neun Kilo Gewicht ist Esstisch "Ripple" aus der Feder von Design-Wunderkind Benjamin Hubert eine echtes Fliegengewicht. Und gut schaut er aus!

Banjamin Hubert entwarf "Ripple" in enger Zusammenarbeit mit dem kanadischen Hersteller Corelam. Das Geheimnis des schicken, 250 cm langen Essplatzes im natürlichen Holzlook: Sein geringes Gewicht wird durch eine wie Wellpappe aufgebaute Tischplatte ermöglicht, gefertigt aus gewelltem dreilagigem Flugzeugsperrholz von nur 0,8 mm Stärke, das mit einer planen Spanplatte verklebt ist.

Tisch "Ripple" von Benjamin Hubert wiegt nur 18 Pfund

Ehrensache, dass das Leichtgewicht des Tisches nicht auf Kosten seiner Stabilität geht. Massive, angeschrägte Holzbeine sorgen für Standfestigkeit, die erwähnten Wellenstrukturen stützen sich gegenseitig.

"Ripples" Vertrieb läuft in Deutschland direkt über den Designer. Preis jeweils auf Anfrage.

Zum Tipp des Tages Archiv