CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Tipp des Tages Montag 21 Oktober

Lounge-Sessel "Unam" aus Holz

Komfortabel, dabei aber schlicht und rustikal ist Sebastian Herkners "Unam"-Sessel für den italienischen Hersteller Very Wood. Und mit seinem ungewöhnlichen Look ehrt das Möbel ein großes Vorbild...

Papier, Platz, Stille - diese drei Dinge braucht Designer Sebastian Herkner, wenn er sich ein neues Produkt ausdenkt. Beim Entwurf seines neuen Stuhls "Unam" nahm der 33-Jährige aus Baden-Württemberg noch etwas hinzu: das Werk des Schweizers Pierre Jeanneret und dessen Projekte als Architekt in Indien. "Unam" ist die zeitgemäße Interpretation von Jeannerets Lehnstühlen.

Unam, Sebastian Herkner, Stuhl, Holz

Der bequeme Lounger ist aus massivem Holz, seine Sitzfläche wahlweise mit Stoff- oder Lederbezug zu haben. Die Rückenlehne von "Unam" besteht aus einem Baumwollgewebe im Look der jeweiligen Stuhlausführung.

Preis auf Anfrage.

Zum Hersteller:
www.verywood.it

Zum Tipp des Tages Archiv