CROSSMEDIA
WERBEPARTNER
Tipp des Tages Donnerstag 22 August

"Sphere Table" von Hella Jongerius für Vitra

Ein Tisch mit Privatsphäre ist "Sphere Table" von Hella Jongerius für Vitra. Die Stardesignerin gestaltete ihn ursprünglich für das UNO-Gebäude in New York.

"Sphere Table" entstand im Rahmen der Neugestaltung der North Delegates Lounge am Sitz der Vereinten Nationen in New York, die Hella Jongerius verantwortete. Als Teil des Plans zur Generalsanierung des Gebäudes integrierte die Niederländerin eigens von ihr gestaltete Möbel. Ihr "Sphere Table" ist das erste dieser Stücke, das nun bei Vitra erhältlich ist.

Sphere Table, Tisch

Das Möbel ist ein Massivholztisch mit einer grossen Halbkugel aus milchigem Plexiglas, "Bubble" genannt. Diese kann sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite des Tisches angebracht werden und lässt damit viel Spielraum für die Anpassung an die individuellen Bedürfnisse im Home Office.

Gerade für doppelt genutzte Räume eignet sich der "Sphere Table" optimal, schließlich kann man sich mittels der Bubble zur Seite hin abschirmen und dadurch Privatspäre schaffen.

Der Preis: ab ca. 2.500 Euro.

Zum Hersteller:
www.vitra.com

Zum Tipp des Tages Archiv