• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Dienstag 06 November

Regal für das Rad: "Kappô" von Mikili

Das Regalelement "Kappô" vom Berliner Designbüro Mikili sieht nicht nur sehr stylish aus, sondern präsentiert Zweiräder auch so prominent, wie es sich eingefleischte Radfahrer für ihr geliebtes Bike wünschen.

Das Aufbewahrungselement "Kappô" ist ein Rechteck aus Holz mit integrierter Aussparung und Filzrinne, in den der Rahmen beinahe jedes Zweirades einfach eingehängt werden kann. Das Stauraummöbel im puristischen Look bietet daneben ausreichend Platz für Helm, Schloss, Schlüssel und Geldbeutel.

Regal für das Rad: "Kappô" von Mikili

Damit sich nach dem Aufhängen das Vorderrad nicht selbstständig macht, gibt es von der Berliner Marke Mikili ein hübsches Filzband zur Befestigung zum Regal dazu. Und: Auch wenn das Fahrrad einmal nicht an der Wand hängt, macht "Kappô" eine blendende Figur. Das kleine Regalelement wird in einer sozialen Werkstatt in Berlin in Handarbeit hergestellt und ist aus Vollholz gemacht. Stärke und Maserung variieren naturbedingt von Produkt zu Produkt.

"Kappô" ist wahlweise in Weiß, Walnuss oder Eiche zu haben. Der Preis: 349 Euro.

Zum Hersteller (mit Online-Shop):
www.mikili.de

Zum Tipp des Tages Archiv