• CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
  • CROSSMEDIA
    WERBEPARTNER
Tipp des Tages Dienstag 17 April

Ikea stellt neue PS Kollektion in Mailand vor

Sehnlichst erwartet, nun ist sie da: die neue Ikea PS Kollektion. Der schwedische Möbelhersteller hat seine siebte Kollektion dieser Art gestern Abend auf der Mailänder Möbelmesse vorgestellt. Ab Mai ist sie zu kaufen.

Ikeas PS Kollektionen sind immer ein Designstatement. 1995 ging die erste Serie dieser Art an den Start. Thema damals: dekokratisches Design. Der Erfolg war riesig, das Interesse enorm und seither stellen die Schweden alle zwei bis drei Jahre eine neue PS Kollektion vor.

ikea_ps_kollektion

Für die siebte PS Kollektion forderte Ikea 19 Designer auf, sich von 60 Jahren Ikea-Design inspirieren zu lassen und die Formen in die heutige Zeit zu übersetzen. Heraus kamen 46 Möbel, Wohntextilien, Porzellan, Leuchten und Dekorationsobjekte.

Highlights der aktuellen Kollektion sind Jon Karlssons Esstisch aus Bambus, ein Sofa mit einem Gestell aus Stahlrohr von Nike Karlsson, Marcus Arvonens Armlehnstuhl aus Kunststoff und Holz oder eine futuristisch wirkende Hängeleuchte von Henrik Preutz.

Der Möbler aus Schweden legt dieses Mal besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und die flexible Nutzung der Mitglieder der PS-Familie. Und so besteht die Platte des Esstisches aus schnell nachwachsendem Bambus, die Hängeleuchte ist selbstverständlich mit energiesparenden LEDs ausgestattet und auch das Sofa sieht mit seinen schlanken Rohrbeinen nicht nur schick aus, sondern ist dank Metallfederung auch leichter recyclebar als mancher Kollege mit Kunststoffgerüst.

Wie wir es von Ikea gewohnt sind, ist auch bei der PS Kollektion 2012 etwas für jeden Geldbeutel dabei. Preisbeispiel: Der Esstisch kostet etwa 160 Euro, für das Sofa muss man mit etwa 700 Euro rechnen, die Hängeleuchte kostet rund 130 Euro. Geschirr ist ab 3 Euro zu haben, ein Couchtisch beispielsweise ab etwa 40 Euro. Die neue PS Kollektion ist ab Anfang Mai in den Ikea-Möbelhäusern zu kaufen.

Außerdem:

Zum Tipp des Tages Archiv